Produktion

Made in Europe

Schuhe mit Handschlagqualität - aus der eigenen Produktion

Um die steigende internationale Nachfrage auch in Zukunft abdecken zu können, übernahm shucube GmbH im Jahr 2011 eine Schuhmanufaktur in Szombathely in Ungarn. Damit gelang es, die Wettbewerbsfähigkeit am europäischen Markt sowie die Unabhängigkeit innerhalb der Branche zu stärken.

Trotz der hohen Nachfrage setzen wir bei shucube sowohl bei der Herstellung als auch bei den Materialien auf Qualität statt Quantität und bekennen uns klar zur Produktion innerhalb der Europäischen Union.

60% der Schuhe werden im eigenen ungarischen Betrieb angefertigt, die restlichen 40% werden in kleinen italienischen Manufakturen exklusiv für die shucube GmbH hergestellt.  95% der Materialien kommen aus Europa/Italien.

shucube Schuhmanufaktur in Ungarn

  • Anzahl Mitarbeiter: 95
  • Produktionskapazität / Jahr:  195.000 Paar
  • Gesamtfläche: 5.000 m²
  • Produktionsgebäude: 1.400 m²
  • Lagerfläche: 800 m²

 

Lederherkunft

Die Lederhäute für unsere Schuhe stammen aus den typischen Ursprungsländern. Diese Rohware wird in italienischen Gerbereien verarbeitet. Meist sind dies Familienbetriebe aus Italien, wo es eine lange Tradition der Gerberei gibt. Die Erfahrung der Ledermeister ist ausschlaggebend für ein perfektes Produkt. Wer an der Herstellung der Marken dirndl+bua, Softclox und unserer Comfortschuhlinie mitwirken will, muss strenge Bedingungen erfüllen und die Leder entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gerben. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Schuhe Ihren Erwartungen entsprechen.